In der Schuleingangsphase (Klassen 1 und 2) erhalten die Kinder jeweils zum Ende des Schuljahres Zeugnisse, die Kinder der Klassen 3 und 4 auch zum Schulhalbjahr.

Die Zeugnisse in der Schuleingangsphase enthalten einen Bericht über die Entwicklung im Arbeits- und Sozialverhalten sowie über die Lernentwicklung und den Leistungsstand in den Fächern. Am Ende des 3. Schuljahres enthalten die Zeugnisse eine Beschreibung von Lernentwicklung und Leistungsstand sowie Noten in den Fächern. Das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 enthält zusätzlich eine begründete Empfehlung für die Schulform, die für die weitere schulische Förderung am besten geeignet erscheint.