Hier haben die Kinder in einem Puppenstück viel zum Thema Straßenverkehr gelernt!

Es war ein toller und informativer Vormittag!

                                                                                                                                  Puppenbühne

 

Screenshot 20200910 153104Die Thalia-Buchhandlungen spenden in einer deutschlandweiten Aktion für die Leseförderung an Schulen. Die Höhe der Spenden ist abhängig von den verkauften Büchern in der jeweiligen Filiale. Die in der Filiale in der Dortmunder Thier-Galerie zusammengekommene Spende kommt in diesem Jahr in voller Höhe der Uhland-Grundschule zugute. Frau Dahlhues, stellv. Filialleiterin, zeige sich bei der Spendenübergabe an Herrn Lehmann, Vorsitzender des Fördervereins der Uhland-Grundschule, hocherfreut über den Erfolg der Aktion. Es handelt sich bei dem Betrag  von 650 EUR um die deutschlandweit zweithöchste Spende. Das Geld soll über den Förderverein zur Beschaffung von Lesestoff und für Software zur Sprachförderung verwendet werden, für die im regulären Schulhaushalt keine Mittel vorgesehen sind. Frau Dahlhues sagte zu, auch bei künftigen Projekten gerne wieder mit dem Förderverein unserer Schule zusammenarbeiten zu wollen.