Erläuterungen zum Anmeldeverfahren für die Lernanfänger 2022/2023

 

Liebe Erziehungsberechtigten der Lernanfänger 2022!

Bis zur Einschulung Ihres Kindes ist es noch eine lange Zeit, aber die Vorbereitungen laufen schon. Im Folgenden möchte ich Sie gerne über den Ablauf der Anmeldung informieren.
Sollte Ihr Kind bis zum 30.09.2022 sechs Jahre alt werden, wird es im Sommer 2022 schulpflichtig und muss bis zum 31.10.2021 an einer Grundschule Ihrer Wahl angemeldet werden.
Sie können Ihre Anmeldung zu unseren Bürozeiten (Di. + Do. 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr)abgeben, oder Sie werfen die Anmeldung in unseren Briefkasten. Bitte denken Sie daran, das Betreten des Schulgebäudes ist nur mit dem Nachweis eines der 3 Gs (Getestet, Genesen, Geimpft) möglich. 
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich mit dem Anmeldebogen. Diesen erhalten Sie mit einem Anschreiben des Fachbereichs Schule (Versand am 20.09.2021). Bitte füllen Sie den Anmeldebogen aus und unterschreiben ihn. Fügen Sie ggf. notwendige Nachweise bei und übersenden den Anmeldebogen bis zum 31.10.2021 an die von Ihnen gewünschte Grundschule. Auf der Grundlage der Anzahl dieser Anmeldungen entscheiden Schulträger und Schulaufsicht über die Bildung der Eingangsklassen und werden die Schulleitungen der Grundschulen entsprechend informieren. Erst danach können die Aufnahmebescheide versendet werden. Es ist vorgesehen, dass mit der Versendung der Aufnahmebescheide weitere benötigte Informationen von den Erziehungsberechtigten von den Schulen in einem individuellen Abfragebogen angefordert werden.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.
Mit diesem Video möchten wir Ihnen unsere Schule vorstellen.